Die drei Beschuldigten wurden festgenommen, wie der Leitende Oberstaatsanwalt Wolfgang Zepter am Mittwoch sagte.

Zehnjähriger gesteht Mord an Vierjährigem

Ein erst zehn Jahre alter schwedischer Junge hat einen Vierjährigen mit einem Springseil erdrosselt und die Tat zwei Monate später gestanden. Wie die Polizei des Bezirks Kronoberg am Mittwoch mitteilte, gilt der Tod des kleinen Jungen im Oktober als aufgeklärt und wird als Mord eingestuft. Die Behörden wollten keine Einzelheiten zu den Hintergründen und zum Täter nennen.

100 Beluga-Wale im Packeis gefangen

Wal-Drama in der Arktis: Mehr als 100 Beluga-Wale sind in der Beringsee im Fernen Osten Russlands in dichtem Packeis gefangen. Den Tieren drohe ein elender Hungertod. Das sagte Behördensprecher Waleri Wassiljew am Mittwoch im Autonomen Bezirk der Tschuktschen im äußersten Nordosten Russlands nach Angaben der Agentur Ria Nowosti. Nun soll ein Eisbrecher eine Schneise für die Wale in offene Gewässer schlagen.