Es tut mir wahnsinnig leid", sagte der Angeklagte gestern. Ihm wird vorgeworfen, im Juni 2016 im Münchner U-Bahnhof Marienplatz einen 87-Jährigen nach einem Wortgefecht heftig geschubst zu haben.