| 02:37 Uhr

TSG-Handballer mit Auswärtsspiel

Lübbenau. Der Start in die Handball-Brandenburgliga beginnt für die TSG Lübbenau mit dem Auswärtsspiel beim 1. SV Eberswalde. esc1

Auch wenn die Gastgeber in der vergangenen Saison den Abstieg verhindern konnten, soll die kommende Saison durch den Einbau talentierter Nachwuchsspieler ausgeglichen und ohne Abstiegssorgen ablaufen. Trainer Torsten Raeck hat sein junges Team auf die Saison gut vorbereitet. Die Mannschaft ist hoch motiviert und will das Meisterschaftsjahr mit einem Heimspielerfolg eröffnen. Auch TSG-Trainer Rene Nolde zeigt sich selbstbewusst. Sein Team ist im DHB-Pokal eine Runde weiter gekommen. Die Spreewälder fahren ohne Kaderprobleme nach Eberswalde und wollen in der Sporthalle Westend die ersten Punkte erkämpfen. Spielbeginn ist am Samstag um 16.30 Uhr.