Häufig werden die Heizstrahler im Badezimmer beim Wickeln von Babys benutzt oder in der Übergangszeit, wenn die Heizung noch aus ist. Aber auch dann sollten die Geräte nur eingeschaltet werden, so lange der Raum genutzt wird, betont der Bund. Auf diese Weise könnten 90 Euro pro Jahr gespart werden. (pm/sh)