In der Leistungsklasse Ü18 erreichten Lena Holm und Sarah Kruber erstmals gemeinsam das Finale. Hier bezwang die 25-jährige Sarah Kruber ihre 17 Jahre alte Teamkameradin recht deutlich.

Bei den Jüngeren erkämpften sich Emilia Stahlberg und Michel Mahnhardt (beide U14) jeweils einen starken dritten Platz. Georg Fritsch-Wiese (U12) wurde nach tollen Vorrunden Siebenter.

Kumite-Spezialist Florian Misera aus Lauchhammer, der seit 2016 beim HSV unter René Otto trainiert, wurde Erster in der Klasse -60kg sowie Dritter in der offenen Klasse. Der HSV freut sich über den Neuzugang, ein vielversprechendes Talent.