Dazu laden sie alle Motorsportfreunde - egal mit welchem Fahrzeug - herzlich ein. Treff und Start sei wie immer das Toyota-Autohaus Schultz in Ruhland. Gegen 10 Uhr geht es auf eine rund 90-Kilometer-Strecke. In Calau ist ein Besuch des Museums "Mobile Welt des Ostens" vorgesehen. Für die Teilnahme wird ein Unkostenbeitrag von fünf Euro erhoben (Museum und Tombola-Los). red/fh