ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:13 Uhr

WTA-Turnier in Stuttgart
Ostapenko marschiert ins Viertelfinale

Stuttgart. French-Open-Siegerin Jelena Ostapenko ist beim WTA-Tennisturnier in Stuttgart erstmals ins Viertelfinale eingezogen. Die 20-Jährige aus Lettland besiegte am Donnerstag Sarina Dijas aus Kasachstan 6:3, 6:0.

French-Open-Siegerin Jelena Ostapenko ist beim WTA-Tennisturnier in Stuttgart erstmals ins Viertelfinale eingezogen. Die 20-Jährige aus Lettland besiegte am Donnerstag Sarina Dijas aus Kasachstan 6:3, 6:0.

Qualifikantin Dijas hatte am Mittwoch der Hamburgerin Carina Witthöft in der ersten Runde beim 6:3, 6:2 keine Chance gelassen. Titelverteidigerin Laura Siegemund und die ehemalige Weltranglisten-Erste Angelique Kerber haben am (heutigen) Donnerstag ebenfalls die Chance auf den Einzug in die Runde der besten Acht.

(dpa)