Der Junge sei gesund gewesen und habe weder Alkohol noch Drogen konsumiert, erklärte Watts.