Viele sind verletzt. Während auf den Philippinen die Taifune „Nesat“ und „Nalgae“ schon vorbeizogen, wird in Vietnam der Wirbelsturm „Nalgae“ erst noch erwartet.

Fahrraddiebe erstechen spanischen Dichter

Der spanische Nachwuchsdichter Salvador Iborra ist in Barcelona von mutmaßlichen Fahrraddieben erstochen worden. Der 33-Jährige stellte vor seiner Wohnung im Gotischen Viertel der katalanischen Metropole zwei junge Männer, die sein Fahrrad gestohlen hatten. Als der Literat das Rad zurückverlangte, töteten die Diebe ihn nach Presseberichten vom Sonntag mit Messerstichen. Die Polizei nahm zwei Tatverdächtige fest. Der aus Valencia stammende Iborra galt als großes Poesie-Talent mit zahlreichen Auszeichnungen.