| 02:37 Uhr

SV Senftenberg für Saison gerüstet

Senftenberg. Die Kegel-Saison kann kommen. Der SV Senftenberg hat ein gelungenes Vorbereitungsturnier absolviert. as

Die Senftenberger Männermannschaften lieferten sich dabei einen Wettkampf bis zur letzten Kugel. Die erste Mannschaft gewann schließlich mit 5:3 und mit 3218:3212 Kegel gegen die zweite Vertretung. In dieser Vorbereitung gab es aufgrund der Umbauten auf der Bahn grundsätzlich nur individuelles Training. Die Männerteams des SV Senftenberg konnten sich nur auf das traditionelle Duell gegeneinander abstimmen. Die zweite Mannschaft, Aufsteiger in die Landesliga Brandenburg, ist der ersten Mannschaft (Absteiger in die Verbandsliga) inzwischen bis auf eine Ligastufe auf die Pelle gerückt. Auf der heimischen Anlage an der Briesker Straße konnten sie eindrucksvoll zeigen, dass sie auf hohem Niveau agieren. Die erste Mannschaft wird nächste Woche gegen Mitabsteiger Beyern daheim in die Saison starten, während die zweite Vertretung noch zwei Wochen mehr Zeit haben wird, bevor es dann scharf in die heiße Phase geht.

Beim jüngsten Vergleich konnte Steffen Kretzschmar mit 577 Kegel die Bestmarke mit null Fehlern setzen. Ihm stand Sigmar Kunkel mit 575 Kegel entgegen. Jens Lehmann 555 Alex Schuppan 555 und Mario Peßolat 545 und null Fehlwürfen konnten sich ebenfalls ansprechend in Form präsentieren.