Die Unterschiede seien groß: Im Betrieb weiche der Stromverbrauch gleich großer Fernseher um bis zu 60 Prozent voneinander ab. (dpa/eb)