Richter Marcus Hettig möchte bei dem Termin auch gern das Tier selbst in Augenschein nehmen, wie er am Freitag erklärte. Tobys Besitzerin will gerichtlich durchsetzen, dass sie den schwarzen Mischling behalten darf. Sie hatte das Tier angeschafft, obwohl sie laut Mietvertrag eine Genehmigung des Vermieters hätte einholen müssen.