Juni Austragungsort für den achten LBS-Cup. Um 14 Uhr ist auf dem Marktplatz auf vier Kleinfußballfeldern Anpfiff für fußballbegeisterte Jungen und Mädchen. Gespielt wird in zwei Altersklassen (12 bis 14 und 15 bis 25 Jahre). Wie es in einer Pressemitteilung heißt, wird das Turnier durch das Netzwerk Arbeitskreis Jugendarbeit in Finsterwalde, die Brandenburgische Sportjugend sowie die Sportjugend Elbe-Elster durchgeführt. Schirmherr der Straßenfußballtour mit dem Motto "Für Toleranz und Anerkennung" ist Minister Holger Rupprecht. Der LBS-Cup soll Werte und Normen gewaltloser Konfliktlösungen sowie Toleranz zwischen Jugendlichen verschiedener sozialer Schichten vermitteln. Ein Rahmenprogramm soll für Abwechslung sorgen. Es ist geplant, dass sich Vereine, Jugendclubs und -gruppen aus der Umgebung vorstellen. Anmeldungen bei der EE-Sportjugend: Tel. 035341 49788.