ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:45 Uhr

Stenogramme

Auch in Massen wächst seit Anfang des Jahres Energiewald. Auf 17 Hektar sollen Pappeln für ein Heizwerk wachsen.

Weltweites Interesse, was sich hier in der Lausitz tut, beweist der kürzliche Besuch einer internationalen Gruppe bei der Pappelproduktion in Großthiemig. Zu ihr gehörten auch Fachleute aus Kamerun, Kolumbien, Indonesien, Mexiko und Serbien.

Die Erzeugergemeinschaft Biomasse Schraden ist ein Zusammenschluss aus Agrargenossenschaften, Baumschulen und Waldbesitzern, die Erzeuger von Biomasse mit Verwendern, Produzenten von Anbautechnik und Produzenten von Biomassekraftwerken und wissenschaftliche Einrichtungen vernetzt.