Von dieser Weiterbildung im Elektrobereich, die in Finsterwalde stattfindet, profitieren zwölf Teilnehmer.

Angst um Arbeitsplatz. 77 Rettungsdienstmitarbeiter des DRK-Kreisverbandes Elbe-Elster-Nord erwarten die Kündigungen, nachdem der Kreis den Rettungsdienst neu ausgeschrieben hat und der DRK-Kreisverband Bad Liebenwerda den Zuschlag erhielt.

Besucherzulauf. Die Bildungsmesse "Chance 2011" freut sich über 800 Besucher. Sie wird von der Agentur für Arbeit ausgerichtet. 40 Aussteller zeigen auf, wo es in der Region Jobs gibt und wo Bildungs- und Umschulungsmöglichkeiten offeriert werden.

Neuer Beigeordneter. Die Abgeordneten des Kreistages haben Roland Neumann zum neuen Beigeordneten des Landkreises bestimmt. Der 39-Jährige, parteilose Diplom-Verwaltungswirt hatte sich unter insgesamt 15 Bewerbern durchgesetzt und war dem Kreistag von Landrat Christian Jaschinski (CDU) vorgeschlagen worden. Neumann übernimmt gleichzeitig die Leitung der gegenwärtig aufgeteilten Bereiche des Dezernates Bildung, Jugend, Kultur, Gesundheit und Soziales.

Kulturpreise übergeben. Daniela Uhlig und Christian Timm, die Arbeitsgemeinschaft Heimatkunde Bad Liebenwerda, Manfred Woitzik und Ilona Bonhoff sind mit den Kulturpreisen 2010 geehrt worden.

Kompetenzzentrum. Das Herzberger Krankenhaus hat ein Bauch-Kompetenzzentrum eröffnet. Es ist ein Pilotprojekt, das die Leistungsangebote der Inneren Medizin vernetzt. Das Angebot soll auch in den Krankenhäusern in Elsterwerda und Finsterwalde etabliert werden.