April seit 15 Jahren in Trägerschaft des Internationalen Bundes. Gefeiert wird erst beim Familientag im Juni.

Brand. Fünf Feuerwehren kämpfen am 3. April mit einem Brand auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Hohenleipisch. Etwa 2,5 Hektar Wald- und Heideflächen in der Nähe der ehemaligen Kommandantur waren betroffen.

Bauverzug. Anfang April gehen die Arbeiten am Wehrneubau bei Neumühl weiter. Eigentlich sollte er bis Juni abgeschlossen sein, doch wegen des Hochwassers war der Senkkasten seit November mit 3000 Kubikmeter Flusswasser überflutet.

Erster Spatenstich. Nach monatelangen Auseinandersetzungen um die Eigentumsverhältnisse, die Finanzierung und das Betreibermodell startet am 8. April die Revitalisierung des ehemaligen Elbekieshafens in Mühlberg.

Gesperrt. Der Rathaushof in Elsterwerda ist ab 11. April gesperrt. Hier wird eine neue Entwässerung installiert, gepflastert und die schon lange geforderte öffentliche Toilette behindertengerecht errichtet.

Kita-Sanierung. Nach zweijähriger Sanierung wird am 13. April die Generalüberholung der Elsterwerdaer Kita Pappelweg gefeiert. Investition: 800 000 Euro.

Südspitze. In Elsterwerda beginnt die Debatte um den Marktplatz von Neuem. Die Stadt sucht einen Investor für die Südspitze.

toom-Markt. Die erste Verhandlungsrunde über einen Sozialplan für die von der Schließung des toom-Marktes in Elsterwerda betroffenen Mitarbeiter findet am 15. April statt. Sie fordern die Kunden auf, sie im Arbeitskampf zu unterstützen.

Ortsumfahrung. Ein weiterer wichtiger Schritt für den geplanten Bau der B-101-Ortsumgehung Elsterwerda sowie der B-169-Ortsumfahrungen für Plessa und Elsterwerda ist getan. „Das Raumordnungsverfahren für die möglichen Trassenverläufe ist abgeschlossen worden“, berichtet die RUNDSCHAU am 27. April. Zehn Varianten waren untersucht worden.

Baum gepflanzt. In Vorbereitung der ICE-Taufe auf den Namen „Elsterwerda“ wird vor dem Bahnhof am 27. April eine Winterlinde gepflanzt.

Zusammenschluss. Seit Ende April treten die beiden Elsterwerdaer Vereine Preußen Biehla und Elster 08 als SV Preußen Elsterwerda-Biehla/08 an.

Richtfest. Am neuen evangelischen Gemeindezentrum am Bad Liebenwerdaer Markt wird am 29. April Richtfest gefeiert.