| 02:37 Uhr

Stammtisch der Finsterwalder Vereine

Finsterwalde. Diesen Termin sollten sich die Verantwortlichen in den Finsterwalder Sportvereinen unbedingt vormerken: Am Donnerstag, den 31. August findet um 19 Uhr im Brauhaus Finsterwalde der Sportlerstammtisch mit allen Vorsitzenden der Finsterwalder Sportvereine statt.

Es werden diesmal auch einige Gäste eingeladen, verraten die Initiatoren. Dazu gehören beispielsweise alle Fraktionsvorsitzenden des Stadtparlaments, ebenso Vertreter der Stadtverwaltung und der Vorsitzende des Sportausschusses des Kreistages Elbe-Elster. "Ihnen sowie den Abgeordneten aller Fraktionen, verdanken die Vereine der Stadt die aktuelle Entgeltordnung für die Sportstätten sowie die finanzielle Unterstützung vieler Sportvereine", sagt Siegfried Richter, Sprecher der Finsterwalder Vereine. Auch Vertreter der Kreissparkasse Elbe-Elster und der Stadtwerke Finsterwalde werden seinen Angaben zufolge vor Ort sein, gehören sie doch zu den größten Förderern des Sports in der Stadt.

In einem zwanglosen Gespräch sollen Meinungen ausgetauscht werden. Außerdem biete der Sportlerstammtisch eine gute Gelegenheit, um sich für die jahrelange Förderung des Sports bei allen Sponsoren zu bedanken.

Der Sportlerstammtisch findet vor der Bürgermeisterwahl statt. Siegfried Richter: "Wir wollen unsere Meinung zum Ausdruck bringen, welcher Kandidat die Stadt in den nächsten Jahren regieren sollte." Im Jahr 1993, bei der Auflösung des Kreissportbund Finsterwalde, war auf Initiative von Christian Homagk ein Stadtkomitee gebildet worden. Diesem gehörten 12 Vertreter Finsterwalder Sportvereine an. Um Mitsprache bei wichtigen Entscheidungen zu erreichen, sei damals der Wunsch geäußert worden, dass auch Sportler im Stadtparlament vertreten sein sollten. Dies sei inzwischen erreicht worden.

Als Sprecher der Vereine wurde damals Siegfried Richter benannt, um die Interessen der Sportvereine zu vertreten. Außerdem sollte er sich um die Organisation von Sportlertreffen kümmern. Der letzte Sportlerstammtisch wurde im Jahr 2009 organisiert.