Darunter ein Entertainer, der sich "Der Hammer" nennt. Dahinter verbergen sich Apres-Ski-Hits aus dem Erzgebirge, ein Vancouver-Olympia-Song, aber auch eine Kinder-Spiel-Show.Eingeladen sind von der Lübbenauer Band UC, die den Talk zugunsten der RUNDSCHAU-Aktion "Wir helfen" veranstaltet, weitere prominente Gäste. Dazu gehören die Popband Bell, Book & Candle, das Popduo Suse Jank und Clemens Süssenbach, die Autorin, Malerin und Hotelchefin Liane Wollenschläger sowie der - laut Selbstauskunft - Begründer des Begriffes Ostalgie, Uwe Steimle. Der Dresdner Schauspieler und Kabarettist ist einem breiten Fernsehpublikum als Kommissar Jens Hinrichs aus der Reihe Polizeiruf 110 bekannt.Der 7. Spreewald-Talk findet am 2. Mai ab 15 Uhr in der Lübbenauer Gaststätte "Zum grünen Strand der Spree" am Großen Hafen, Dammstraße, statt. Dabei werden die UC-Musiker mit ihren Gästen plaudern; diese werden aber auch singen, rezitieren und spielen. Die Mitwirkenden verzichten auf eine Gage. Der Eintritt ist frei - Spenden gehen an die von der RUNDSCHAU initiierte Aktion "Wir helfen". jg