| 02:39 Uhr

Zwei Härtetests für die Eisbären Berlin

Berlin. Die gut in die Saison gestarteten Eisbären stehen vor der ersten Härteprüfung. Die kommenden Gegner der Berliner in der DEL zählen zum Besten, was das deutsche Eishockey zu bieten hat: Am Freitag (19. dpa/noc

30 Uhr) empfangen die Eisbären in der Arena am Ostbahnhof die Kölner Haie. Zwei Tage später treten sie beim Meister EHC München an. "Das werden sicher zwei gute Tests für uns. Da stehen sechs Punkt gegen zwei starke Mannschaften auf dem Spiel", sagte Trainer Uwe Krupp. Nach zuletzt drei Siegen steht sein Team auf dem zweiten Tabellenplatz. Bis auf den erkrankten Constantin Braun stehen alle Eisbären-Spieler zur Verfügung.