| 02:41 Uhr

WM-Gold für den Deutschland-Achter

Sarasota. Für den Deutschland-Achter ist das lange Warten auf einen WM-Titel zu Ende. Das Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes gewann erstmals seit Olympia 2012 in London wieder Gold. dpa/jal

Am letzten Tag der Titelkämpfe in Florida verwies die Crew um Schlagmann Hannes Ocik in einem packenden Endlauf die Konkurrenten aus den USA und Italien mit einer halben Bootslänge Vorsprung auf die Plätze zwei und drei.