| 02:39 Uhr

WM-Aufgebot ohne Diener und Dietterle

Berlin. Weltmeister Marco Koch führt das deutsche Aufgebot für die Schwimm-WM in Budapester (23. bis 30. Juli) an. Jan Lehmann

Insgesamt 14 Aktive - zehn Männer und vier Frauen - bilden das Team, die beiden Cottbuser Christian Diener und Anna Dietterle fehlen. Beide hatten am vergangenen Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften die harten Normzeiten verpasst. Dietterle schrieb bei "Facebook": "Am Ende hat man sich leider dagegen entschieden, unserer Lagenstaffel die Chance zu geben. Jetzt heißt es neue Kraft sammeln um im nächsten Jahr noch eine Schippe drauf zu legen."