ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:01 Uhr

Weißrussen erhalten kein Visum für 30. Turnier der Meister

Cottbus.. Für das 30. Turnier der Meister in Cottbus (24. bis 26. März) gibt es erste Absagen. Die ehemalige brasilianische Boden-Weltmeisterin Daiane dos Santos hat ihre Teilnahme beim mit 25 000 Schweizer Franken dotierten Turn-Weltcup ohne Angabe von Gründen gestrichen.

Zudem sind sowohl die Männer als auch die Frauen aus Weißrussland in Cottbus nicht am Start. Nach Angaben des Deutschen Turner-Bundes (DTB) erhielt die sechsköpfige Riege kein Einreise-Visum.
Definitiv an den Start geht dagegen laut DTB in Cottbus die usbekische Turn-Olympiasiegerin Oksana Tschussowitina. Die 30-Jährige - Stammgast beim Turnier - konnte sich zuletzt 2004 als Gewinnerin des Sprungs in die Siegerlisten eintragen. (Eig. Ber./tus)