| 18:46 Uhr

Vize-WM-Titel für Sportschule

Prag. Das Team der Lausitzer Sportschule Cottbus hat bei der Schulfußball-Weltmeisterschaft in Prag den Vizeweltmeistertitel geholt. Im Finale unterlag die Mannschaft am Sonntag Katar mit 1:2. Sven Hering

Zur Halbzeit hatten die Cottbuser noch durch einen Treffer von Leo Felgenträger mit 1:0 geführt. "Trotz der Niederlage ist das ein großer Erfolg", sagte Wolfgang Neubert, Leiter der Lausitzer Sportschule, nach dem Schlusspfiff. "Die Jungs haben etwas Großes für den Cottbuser und den Brandenburger Sport geleistet", ergänzte er.