| 02:39 Uhr

Vierter Top-Spieler sagt für US Open ab

New York. Der frühere Wimbledon-Finalist Milos Raonic hat als vierter Top-Spieler seine Teilnahme an den US Open abgesagt. Der 26 Jahre alte Tennisprofi aus Kanada könne wegen einer Verletzung am Handgelenk nicht beim vierten und letzten Grand-Slam-Turnier der Saison starten, teilten die Veranstalter mit. dpa/jam

Zuvor hatten bereits Stan Wawrinka (Schweiz), Novak Djokovic (Serbien) und Kei Nishikori (Japan) abgesagt.