| 02:39 Uhr

Union unterliegt in Braunschweig 1:3

Braunschweig. Eintracht Braunschweig hat im Aufstiegsrennen zur Fußball-Bundesliga vor 23 225 Zuschauern einen wichtigen Sieg gelandet und Mitkonkurrent 1. FC Union Berlin entscheidend getroffen. dpa/kr

Durch den 3:1 (1:0)-Erfolg im Spitzenspiel am Montagabend stürmten die Braunschweiger am punktgleichen Nachbarn Hannover 96 vorbei auf Rang zwei der Zweitliga-Tabelle. Die Berliner haben hingegen als Vierter mit sechs Punkten Rückstand nur noch theoretische Chancen.