| 02:39 Uhr

Union Berlin gewinnt Geheimtest gegen Hertha

Berlin. Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin hat ein zuvor geheim gehaltenes Testspiel gegen den Bundesligisten Hertha BSC mit 2:0 (0:0) gewonnen. dpa/jal

Die Tore erzielten am Donnerstag Philipp Hosiner (72./Handelfmeter) und der eingewechselte A-Junior Lennard Maloney (78.). Die Partie fand im Hertha-Amateurstadion aus Sicherheitsgründen unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Die Organisation des Tests war aber nicht kurzfristig. "Das wissen wir schon lange. Die Spieler haben es auch lange nicht gewusst", sagte Hertha-Trainer Pal Dardai. "Es wäre schön, wenn die Zuschauer immer vernünftig wären. Dann wären 3000 bis 4000 Fans gekommen".