| 02:39 Uhr

Union Berlin fehlen zwei Stammspieler

Berlin. Union Berlin tritt am fünften Spieltag der 2. Bundesliga zum dritten Mal in Folge gegen den aktuellen Spitzenreiter an – und muss wahrscheinlich auf zwei Stammspieler verzichten. dpa/noc

Am Sonntag (13.30 Uhr) will die Mannschaft im Spiel bei Fortuna Düsseldorf die Rheinländer vom Thron stoßen. Zuvor gelang dies bereits im Heimspiel gegen Arminia Bielefeld (1:1) und beim 1. FC Nürnberg (2:2), wenngleich die Köpenicker mit den Unentschieden nicht zufrieden waren. Allerdings kann Union nicht in Bestbesetzung antreten. Innenverteidiger Marc Torrejon (Wadenverletzung) bleibt in Berlin. Der Spanier droht mit muskulären Problemen sogar länger auszufallen. Auch der Einsatz von Angreifer Steven Skrzybski (Achillessehnenreizung) ist fraglich.