| 02:46 Uhr

TV-Quoten bei der Tour deutlich angestiegen

Hannover. Die TV-Quoten der Tour de France sind im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen. Die Fernseh-Übertragungen von der wichtigsten Radsport-Rundfahrt der Welt sahen bei der ARD im Durchschnitt 1,34 Millionen Menschen. dpa/jal

Das ergab nach Angaben des Senders einen Marktanteil von 10,8 Prozent. Im Vorjahr betrugen die Vergleichszahlen 1,18 Millionen und 9,7 Prozent.