| 02:41 Uhr

Turbine Potsdam gewinnt Ostderby

Potsdam. Turbine Potsdam ist erfolgreich in die neue Saison der Frauen-Fußball-Bundesliga gestartet. Vor 1980 Zuschauern im Karl-Liebknecht-Stadion gewann der sechsmalige Meister das Ostderby gegen den USV Jena mit 4:1 (1:0). dpa/sh

Bitter für die Gäste aus Jena: Die belgische Nationaltorhüterin Justien Odeurs verletzte sich bei einer Parade an der linken Schulter und musste nach 40 Minuten ausscheiden.