ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:04 Uhr

Trainer Sammer stellt Hildebrand Ultimatum

Malaga.. Matthias Sammer hat Torhüter Timo Hildebrand bei dessen Vertragsverhandlungen mit dem VfB Stuttgart ein Ultimatum gestellt und Nationalmannschaft-Konkurrent Jens Lehmann von Arsenal London ins Gespräch gebracht. „Wir brauchen jetzt Klarheit, um dann planen zu können.

Deadline ist das erste Rückrundenspiel gegen Mainz", sagte der Trainer des schwäbischen Fußball-Bundesligisten.
Die Personalie Hildebrand ist beim Tabellendritten längst zu einer Hängepartie geworden: Der Vertrag des 25-Jährigen läuft zum Saisonende aus. Im Trainingslager im spanischen Marbella wollen Präsident Erwin Staudt und Manager Herbert Briem mit Hildebrand verhandeln. "Das wird sich nicht mehr lange rauszögern. Das hier ist jetzt ein sachdienlicher Hinweis für ihn", sagte Sammer. "Der Spieler kann zwar bis Sommer frei entscheiden, aber auch wir müssen uns mal entscheiden."
Sammer kennt Lehmann, der bei Arsenal London derzeit mit seinem Reservistendasein unzufrieden ist, noch aus seiner Dortmunder Zeit. "Sollte Timo uns verlassen, könnte Jens ein Thema werden", sagte VfB-Trainer Matthias Sammer im Trainingslager. (dpa/vdb)