| 02:42 Uhr

Torjäger Terodde mit Nasenbeinbruch

Stuttgart. Bei Stürmer Simon Terodde vom VfB Stuttgart hat sich der Verdacht auf einen Nasenbeinbruch bestätigt. Das ergab eine Untersuchung am Montag, wie der Tabellenführer mitteilte. dpa/jam

Am Mittwoch soll die Nase gerichtet werden. Am Freitag will der momentan beste Torjäger der 2. Fußball-Bundesliga wieder ins Training einsteigen. Terodde hatte sich beim 2:0 gegen den 1. FC Kaiserslautern verletzt. Mit gebrochener Nase gelang ihm noch die Führung für den VfB, ehe er ausgewechselt wurde. Mit 15 Treffern führt der 28-jährige Ex-Unioner die Torjägerliste der 2. Liga an.