ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Top-Plätze für Lehmann und Schönheid

Julius Schönheid und Hannes Lehmann mit ihrem Trainer Hendrik Just.
Julius Schönheid und Hannes Lehmann mit ihrem Trainer Hendrik Just. FOTO: Verein
Senftenberg. Hartes Training zahlt sich aus, so jedenfalls für Hannes Lehmann und Julius Schönheid, denn beide Sportler vom Schwimmsportverein Senftenberg brachten von den Thüringer Meisterschaften in Erfurt Titel und sehr gute Platzierungen mit nach Hause. Julius Schönheid schwamm auf seiner Spezialstrecke über 100m Rücken in einer sehr guten Zeit von 1:04,35 Min. urk1

im Finale auf Platz zwei. In den Jahrgangswertungen holte er zwei erste Plätze über 50m Schmetterling und Kraul, zwei zweite Plätze über 100m und 50m Rücken, sowie zwei dritte Plätze über 200m Rücken und 50m Brust. Hannes Lehmann setzte sich auf seinen Spezialstrecken 50, 100 und 200m Kraul erfolgreich gegen die Konkurrenz durch und holte sich jeweils den Jahrgangsmeistertitel in sehr guten Zeiten. So schwamm er die 50m Kraul in einer Zeit von 25,16 Sekunden und die 100m in 55,16 Sekunden. Im Finale aller Altersklassen wurde er beachtlicher Vierter. Über die Strecken 50m Rücken wurde er Dritter und über 50m Schmetterling Zweiter.

Dass Hannes Lehmann die Freistilstrecken besonders liegen, konnte er ebenso bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin unter Beweis stellen. Dort schwamm er Ende Mai im Finale über 50m Kraul 25,00 Sekunden schnell und wurde Siebter. Über 100m Kraul benötigte er 56,51 Sekunden. Eine Bestzeit von 27,36 Sekunden, mit der er den 13. Platz belegte, schwamm er zudem über 50m Schmetterling.