ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:32 Uhr

SV Hertha verliert nach Führung

Alexander Kinzl verlor mit Hertha. Foto: Christian Nebeling/cne1
Alexander Kinzl verlor mit Hertha. Foto: Christian Nebeling/cne1 FOTO: Christian Nebeling/cne1
Landesklasse-Süd. In einem Nachholspiel haben die Herthaner das erste Mal gegen Peitz gespielt und unglücklich verloren. Der Gastgeber versuchte in den ersten zehn Minuten Druck aufzubauen, ließ aber die sich bietenden Chancen ungenutzt.



Danach kam der SV Hertha auf dem sehr schwammigen Boden besser ins Spiel. In der 16. Minute hatte der Gastgeber Glück, das Erik Seidel sein Schuss nur an die Latte knallte. In der 20. Minute wurde Toni Lehmann kurz vor dem gegnerischen Strafraum von den Beinen geholt. Den daraus folgenden Freistoß trat er selbst und verwandelte ihn direkt ins Tor.

Die mitgereisten Fans waren zu diesem Zeitpunkt zufrieden, zumal die Hertha das Spiel bestimmte. Doch dies sollte sich schnell ändern. Gerade einmal acht Minuten später verhinderte Thomas Müller einen Konter der gegnerischen Mannschaft. Dies wurde doppelt bestraft - mit einer gelben Karte und dem Ausgleich durch einen Freistoß. Daraufhin wurden die Gastgeber offensiver. In der 35. Minute hatten die Hausherren das Spiel durch ein Tor von Bähr, nach einem krassen Abwehrfehler der Finsterwalder gedreht.

In der zweiten Hälfte wollte die Hertha das Spiel unbedingt den Ausgleich erzielen. Trotz überlegender Spielweise wurden aber keine zwingenden Torchancen auf dem immer schwierigeren Geläuf herausgespielt. Peitz kam kaum noch aus der eigenen Hälfte raus und verteidigte den Vorsprung. In der 59. Minute prallte Erik Seidel mit dem Kopf eines Gegenspielers zusammen, sodass er verletzt ausgewechselt mit werden musste. In der 85. Minute zog B. Stern aus 30 Metern ab, doch der Torwart der Peitzer holte den Ball noch aus dem unteren Eck. So blieb es bei der knappen Niederlage. Nebeling/cne1

SV Hertha: M. Mann, Th. Müller, A. Kinzl (80. M. Haynitzsch), N. Franzeck, D. Jahn, B. Stern, E. Seidel (60. R. Estel), L. Thimm, R. Gerstberger, O. Kutscher, T. Lehmann. - Tore: 0:1 (20.) T. Lehmann, 1:1 (28.) Brandt, 2:1 (35.) Bär. - Gelb: Müller/Fischer, Brandt, Bresinski, Funk. - SR: S. Grogerich (Vetschau). - Z: 35.