ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Stefan Beils Dreier-Pack sichert Auswärtserfolg

Grün-Weiß Weißwasser hat dank drei Toren von Stürmer Stefan Beil souverän mit 4:0 bei der SG Frankenthal gewonnen und sich in starker Form präsentiert.


Bereits in der ersten Minute schaltete Beil blitzschnell, als eine Hereingabe von Kapitän Silvio Pätzold im Strafraum hochsprang. Er setzte konsequent nach, hob das Leder geschickt über den Keeper und brachte Grün-Weiß in Führung. In der 25. Minute nutzte Stefan Beil nach Pätzold-Pass eine Unsicherheit der Frankenthaler, lief allein auf den Gastgeber-Torhüter zu und traf mit einem schönen Heber erneut.
Nach einer Ecke, die wiederum aus einer Beil-Chance resultierte, nahm Axel Buder den Ball direkt und jagte ihn in die Maschen - 0:3 (35.). Frankenthal blieb blass, konnte das Tor von Schlussmann Tom Rank nur selten in Gefahr bringen.
Nach der Pause spielte Weißwasser weiterhin auf ein Tor, vergab aber einige Möglichkeiten. Den Schlusspunkt setzte Stefan Beil, der eine Flanke von André Fritsche zum 0:4 verwertete. (sb)
Für Weißwasser spielten: Tom Rank, Matthias Jahn, Axel Buder, Steffen Kästner, Robert Bens, André Fritsche, Silvio Pätzold, David Schneider, Stephan Abramek (ab 73. Sebastian Kölzow), Stefan Beil, Christian Behring (ab 80. Göran Sagner)