| 02:39 Uhr

Rekord: 748 000 Fans sehen deutschen Sieg

Rouen. Der souveräne 28:21-Sieg der deutschen Handballer im Gruppenfinale gegen Kroatien hat der Deutschen Kreditbank (DKB) eine Rekordquote bei der WM in Frankreich beschert. In der Spitze verfolgten am Freitagabend 748 000 Fans die Liveübertragung im Internetstream des DHB-Sponsors. dpa/jam

Insgesamt habe es über zwei Millionen Klicks gegeben, teilte der Deutsche Handballbund mit. Den bisherigen Spitzenwert hatte es am Mittwoch beim Sieg gegen Weißrussland (610 000) gegeben.