| 02:40 Uhr

Reiterin Werth mit 16. EM-Gold "super happy"

Göteborg. Dressurreiterin Isabell Werth hat bei der Europameisterschaft in Göteborg die 16. Goldmedaille ihrer Karriere gewonnen. dpa/jam

Zwei Tage nach dem Mannschafts-Sieg setzte sich die 48-Jährige am Freitag auch in der ersten von zwei Einzelentscheidungen durch. Im Grand Prix Special siegte Werth knapp vor Mannschaftskamerad Sönke Rothenberger (22) aus Bad Homburg und der Dänin Cathrine Dufour. "Ich bin super-super-happy", kommentierte die strahlende Siegerin Werth.