| 02:42 Uhr

Kommentar
RB und das ganz große Ding

Frank Noack
Frank Noack FOTO: M. Behnke
Meinung | Kommentar. Auf den ersten Blick ist RB Leipzig der Verlierer des 19. Spieltages.Niederlage in Dortmund, der Abstand zu Bayern München ist auf vier Punkte angewachsen und dazu die beschämenden Attacken der Borussia-Fans – es war kein gutes Wochenende für den Aufsteiger. Frank Noack

Die Ausgangsposition für den einzigen Verfolger von Spitzenreiter Bayern München ist aber besser als es scheint. Denn das Spiel in Dortmund hat trotz der Niederlage gezeigt, welch großes Potenzial in diesem Kader steckt. Und die vier Stammspieler, die diesmal gefehlt haben, kommen ja auch zurück und werden das Team noch stärker machen.

Hinter die gegenwärtige Stärke der Bayern muss man dagegen ein Fragezeichen setzen. Trainer Carlo Ancelotti fordert mehr Opferbereitschaft. Heißt: Er sieht ein echtes Mentalitätsproblem!

Keine guten Voraussetzungen für die nächsten Wochen mit der Dreifachbelastung Liga, Pokal und Champions League.

Frank.Noack@lr-online.de