ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:36 Uhr

Radsport: Cottbuserin Bubner Vierte bei EM

Cottbus/Anadia. Janine Bubner vom RSC Cottbus hat bei den U 23- Europameisterschaften im Bahnradsport in Anadia (Portugal) als Vierte im Omnium nur knapp eine Medaille verpasst. Die 19-Jährige kam nach dem Mehrkampf aus sechs Wettbewerben (Fliegende Runde, Punktefahren, Ausscheidungsfahren, Einerverfolgung, Scratch und 500-Meter-zeitfahren) auf 33 Punkte. tus

Unter anderem siegte Bubner im Scratch-Rennen. Bronze holte die Niederländerin Laura van der Kamp (31 Punkte), Gold ging an Malgorzata Wojtyra aus Polen (15). Zuvor hatte Janine Bubner bereits den siebten Platz im Finale im Punktefahren erreicht. Hier ging der Sieg mit Rundenvorsprung an Valentina Scandolara aus Italien.