| 02:37 Uhr

Preetz zieht positive Hertha-Zwischenbilanz

Berlin. Hertha-Manager Michael Preetz hat nach den ersten sieben Spieltagen der Bundesliga eine zufriedene Zwischenbilanz für den Tabellen-Zehnten gezogen. "Wir haben uns bisher alles in allem ganz ordentlich präsentiert.

Zu Hause sind wir ungeschlagen, haben zuletzt den Bayern nach einem Rückstand einen Punkt abgetrotzt. Für uns wird es auch diese Saison wichtig sein, im Olympiastadion so konstant zu punkten wie in den Vorjahren. Wichtig war für uns aber auch, dass wir im DFB-Pokal nach einer souveränen Vorstellung eine Runde weitergekommen sind", sagte Preetz am Mittwoch bei "herthabsc.de".