ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:02 Uhr

Pollack sagt Start in Qatar ab

Kolkwitz.. Olaf Pollack hat die geplante Teilnahme mit dem T-Mobile-Team an der Qatar-Rundfahrt (29. Januar bis 4. Februar) abgesagt. „Ich will kein Risiko eingehen“ , sagte der 31-jährige Sprintexperte der RUNDSCHAU.

Pollack hatte bereits das Trainingslager auf Mallorca abbrechen müssen (die RUNDSCHAU berichtete). In Cottbus wurde jetzt eine Überlastung des Sehnenansatzes im linken Knie und eine Knorpelentzündung diagnostiziert. „Derzeit trainiere ich leicht zwei Stunden am Tag auf der Rolle“ , sagte der Kolkwitzer. Am Sonntag reist Pollack erneut nach Mallorca und bereitet sich dort zwei Wochen lang vor. (Eig. Ber./tus)