| 02:39 Uhr

Petkovic scheitert früh bei US Open

New York. Die einstige Top-Ten-Spielerin Andrea Petkovic hat ihre missratene Grand-Slam-Saison bei den US Open mit einer weiteren sportlichen Enttäuschung beendet. Einen Tag nach dem bitteren Aus von Titelverteidigerin Angelique Kerber verlor die 29-Jährige die Fortsetzung ihrer Erstrunden-Partie gegen die Amerikanerin Jennifer Brady 4:6, 6:3, 1:6. dpa/jam

Gegen eine schlagbare Kontrahentin fehlte die Konstanz. Wutentbrannt schmiss Petkovic ihren Schläger auf den Hartplatz, als zum 1:4 im dritten Satz die Vorentscheidung zu ihren Ungunsten fiel.

Sein Grand-Slam-Debüt verloren hat zudem Maximilian Marterer. Der 22-jährige Nürnberger musste sich am Dienstag dem Amerikaner Donald Young 3:6, 6:1, 1:6, 4:6 geschlagen geben. Marterer war über die Qualifikation ins Hauptfeld des abschließenden Grand-Slam-Turniers der Saison vorgedrungen. Der Weltranglisten-124. ist auch nach 13 Hauptfeld-Partien auf der ATP-Tour noch ohne Sieg.