ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:35 Uhr

Olympia-Mädels räumen ordentlich ab

Senftenberg. Beim traditionellen Novembersportfest in der Senftenberger Niederlausitzhalle haben die Sportlerinnen des SV Olympia groß aufgetrumpft. Mit 16 Medaillen (7x Gold, 5x Silber, 4x Bronze) kehrten die 9- bis 13-jährigen Leichtathletinnen nach Cottbus zurück. red/swr

Erfolgreichste Sportlerinnen waren: in der Altersklasse 9 Charlotte Bär mit drei Goldmedaillen (Weitsprung 4.06m, 50m in 7,82 sec und als Startläuferin der Staffel), in der gleichen Altersklasse Amelie Pietsch mit vier Medaillen sowie Felicitas Halkow vom Jahrgang 2004 mit deren fünf (Gold über 60m Hürden in 10,49 sec und in der Staffel, Silber im Weitsprung mit 4,25m und 50m in 7,57 sec sowie Bronze im Hochsprung mit 1,21 m). Andere sehr gute Ergebnisse und Platzierungen ergaben einen erfolgreichen Tag für den SV Olympia.