| 02:40 Uhr

Nur noch drei Rennen in Six-Days-Series

Berlin. Die im Vorjahr ins Leben gerufene Six-Days-Rennserie umfasst in der Saison 2017/18 nur noch drei Sechstagerennen und das Finale auf Mallorca. Amsterdam ist als Veranstaltungsort nicht mehr dabei. dpa/sh

Den Auftakt bildet das Londoner Sechstagerennen vom 24. bis 29. Oktober. Dann folgen die 107. Berliner Sixdays vom 25. bis 30. Januar 2018. Dafür seien nach Veranstalter-Angaben bereits die Gesamtsieger der Vorsaison, Kenny de Ketele und Moreno de Pauw aus Belgien, verpflichtet worden. Das Finale steigt am 14. April in Palma de Mallorca. Der letzte Lauf davor findet vom 1. bis 6. Februar in Kopenhagen statt.