| 02:39 Uhr

Norweger Warholm und Francis überraschen

London. Die Chinesin Lijiao Gong ist neue Weltmeisterin im Kugelstoßen. Mit 19,94 Metern setzte sie sich am Mittwochabend bei der Leichtathletik-WM gegen die Ungarin Anita Márton (19,49) und Olympiasiegerin Michelle Carter aus den USA (19,14) durch. dpa/bl

Norwegens neuer Laufstar Karsten Warholm gewann über 400 Meter Hürden. In 48,35 Sekunden lief der 21-Jährige der Konkurrenz davon. Zweiter wurde Yasmani Copello aus der Türkei in 48,49 Sekunden. Doppel-Olympiasieger Kerron Clement musste sich nach 48,52 Sekunden mit WM-Bronze begnügen.

Phyllis Francis (USA) sorgte für eine weitere Überraschung. Sie siegte über 400 Meter in 49,92 Sekunden vor Salwa Eid Naser aus Bahrain (50,06). Nur Dritte wurde die neunmalige Weltmeisterin Allyson Felix aus den USA (50,08).