| 02:44 Uhr

Neunter Cross-Titel für Schützling von Cottbuser Bittermann

Löningen. Langstreckenläuferin Sabrina Mockenhaupt hat bei den deutschen Cross-Meisterschaften in Löningen/Niedersachsen bereits ihren neunten Titel geholt. Die 33-jährige Läuferin von der LG Sieg setzte sich am Samstag souverän über 6,18 Kilometer in 21:43 Minuten durch. dpa/jam

"Mit dem Rennen bin ich natürlich sehr zufrieden, denn ich bin erst Donnerstagnacht aus Kenia gekommen. Und wir haben durchtrainiert, einschließlich dieser Woche", erklärte Mockenhaupt, die vom Cottbuser Dietmar Bittermann gecoacht wird. "Das war mein insgesamt 38. Titel in der Frauen-Meisterklasse", sagte die stolze Siegerin, die auch auf der Bahn seit Jahren die Langstrecken in Deutschland dominiert. Mockenhaupt hatte im Ziel 24 Sekunden Vorsprung vor Maren Kock aus Regensburg. Dritte wurde Steffi Volke.