| 02:39 Uhr

Neuer 96-Coach hält Aufstieg für machbar

Hannover. André Breitenreiter (Foto: dpa) hat als neuer Trainer des Fußball-Zweitligisten Hannover 96 große Ziele. "Wir haben hier die große Chance, nachhaltig etwas aufzubauen", sagte der Nachfolger des zuvor beurlaubten Daniel Stendel bei seiner Vorstellung am Montag. dpa/jam

Den geplanten Wiederaufstieg mit dem aktuellen Tabellenvierten bezeichnete er als "schwere, aber auch machbare Aufgabe." Sportchef Horst Heldet verteidigte die Entscheidung, sich trotz der eng beieinander liegenden Spitzengruppe der 2. Liga neun Spieltage vor dem Saisonende von Stendel zu trennen. Er widersprach zudem Darstellungen, zuletzt "rumgeeiert" zu haben.