| 02:42 Uhr

Neue Profi-Liga nimmt Gestalt an

Berlin. Eine neue, millionenschwere Profi-Liga im Tennis nimmt allmählich Gestalt an. Am Sonntag wurden die ersten Stars auf verschiedene Städteteams verteilt. dpa/jam

Die für diesen Dezember in Asien geplante International Tennis Premier League will mit einem 24 Millionen Dollar schweren Etat Spieler verpflichten, zugesagt hat auch der Weltrangliste-Erste Rafael Nadal. Er soll zusammen mit Pete Sampras für das indische Mumbai spielen. Auch Singapur, Bangkok und Dubai werden Teams stellen.

Gespielt werden soll zwischen dem 28. November und 13. Dezember, das Heimteam tritt dabei jeweils von Freitag bis Sonntag gegen die drei anderen Mannschaften an. Es wird demnach je einen Satz in Herren- und Damen-Einzel, im Herren-Doppel, im Mixed und im Einzel der Legenden geben.