ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:24 Uhr

Mc Kenna ist der neue Energie-Kapitän

Kevin McKenna ist beim Bundesliga-Aufsteiger FC Energie Cottbus zum neuen Kapitän gewählt worden. dpa

Der 26-jährige Kapitän der kanadische Nationalmannschaft, der im Vorjahr vom schottischen Erstligisten Heart of Midlothian in die Lausitz zurückgekehrt war, erhielt bei der Wahl am Montagabend im Trainingslager in Sommerfeld die Mehrheit der Stimmen und folgt Gregg Berhalter (USA), der nach dem Aufstieg zum 1860 München gewechselt war.McKenna hat in der abgelaufenen Saison alle 34 Punktspiele über die volle Spielzeit bestritten, zehn Tore erzielt und ist bei Trainer Petrik Sander erste Wahl: "Kevin ist einer unserer erfolgreichsten Spieler und wird von der Mannschaft voll akzeptiert. Er ist eine gute Wahl und Vorbild in jeder Beziehung." Neben McKenna hat Sander Tomislav Piplica, Timo Rost und Steffen Baumgart in den Mannschaftsrat berufen.

Inzwischen ist die Generalprobe am Samstag im Stadion der Freundschaft gegen den spanischen Zweitligisten UD Las Palmas auf 13.00 Uhr vorgezogen worden. Grund ist das Finale im Liga-Pokal, das am Nachmittag im Leipziger Zentralstadion stattfindet.