| 02:40 Uhr

Mayer verliert Finale in Hamburg gegen Mayer

Hamburg. Tennisprofi Florian Mayer hat das Finale der 111. German Open am Hamburger Rothenbaum gegen den argentinischen Qualifikanten Leonardo Mayer verloren. dpa/jam

Der Bayreuther unterlag am Sonntag vor 6500 Zuschauern 4:6, 6:4, 3:6. Der 33-jährige Franke kassiert ein Preisgeld von 158 420 Euro und wird am Montag in der ATP-Weltrangliste wieder unter den Top 60 geführt. Der Argentinier Mayer triumphierte nach 2014 zum zweiten Mal bei der Veranstaltung in der Hansestadt. Als bislang letzter Deutscher hatte Turnierdirektor Michael Stich vor 24 Jahren die German Open gewonnen.