| 02:39 Uhr

Mayer kämpft sich ins Hamburger Viertelfinale

Hamburg. Tennis-Routinier Florian Mayer trumpft in Hamburg noch einmal auf. Der lange verletzte 33-Jährige zog unter dem Jubel der 3000 Fans auf dem Centre Court am Mittwoch ins Viertelfinale der 111. dpa/jam

German Open am Rothenbaum ein. Der Bayreuther gewann 6:3, 4:6, 6:4 gegen den Russen Andrej Kusnezow. "Es ist gigantisch hier. Ich weiß, wie begeisterungsfähig das Publikum ist", so Mayer. "Ich will hier jedes Spiel genießen."